hessen polizei051
Dieser Artikel ist unter der ID: 701 in unserem System gelistet.

52-Jähriger auf Straße erschossen aufgefunden

Dieser Artikel wurde 6.376 mal gelesen.

Gießen – Am Mittwochabend gegen 22.30 Uhr, wurde auf dem Bürgersteig vor seinem Anwesen in der Marburger Straße in Lollar der 52-Jährige alleine lebende Hausbesitzer mit Verletzungen am Kopf und Oberkörper aufgefunden.

Rettungsmaßnahmen durch den hinzugerufenen Notarzt verliefen erfolglos. Laut erster Ermittlungen dürfte es sich um mehrere Schussverletzungen handeln. Die Ermittlungen von Polizei und Staatsanwaltschaft dauern an. Die Marburger Straße war im Bereich des Tatortes, in Höhe der Abzweigung nach Ruttershausen für mehrere Stunden voll gesperrt. Nähere Hintergründe zur Tat und Täter sind noch nicht bekannt. Hinweise erbittet die Kripo in Gießen unter Tel. 0641/7006-2555.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: © Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.