laubach feuer 1 28112014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6217 in unserem System gelistet.

Brennende Matratze im Flüchtingswohnheim

Dieser Artikel wurde 3.492 mal gelesen.

Laubach – Am Freitagabend um kurz vor 21 Uhr wurde die Feuerwehr aus Laubach zu einem Dachstuhlbrand in der Friedruchstraße alarmiert. Beim Eintreffen an dem Flüchtlingswohnheim stellte sich schnell heraus, das nicht der Dachstuhl brennt sondern zum Glück nur eine Matratze.

Die Matratze konnte noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Die 48 dort gemeldeten Flüchtlinge mussten in andere Zimmer verlegt werden. Verletzt wurde niemand. OLRD (Organisatorischer Leiter Rettungsdienst) und LNA (Leitender Notarzt) waren im Einsatz und untersuchten die Bewohner. Über die Höhe des Sachschadens konnten keine Angaben gemacht werden. Derzeit ist nicht bekannt, wie die Matratze in Brand geraten konnte ist derzeit noch völlig unklar.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Fotostrecke: ® Hessennews.TV

laubach feuer 2 28112014

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.