gudensberg unfall 1 17082014
Dieser Artikel ist unter der ID: 6058 in unserem System gelistet.

A49 – Schwangere bei Unfall verletzt

Dieser Artikel wurde 3.398 mal gelesen.

Gudensberg – Zu einem schweren Unfall kam es am Sonntagmorgen auf der A49. Gegen 02.25 Uhr am Sonntagmorgen kam es zwischen den Anschlussstellen Baunatal und Gudensberg zu einem schweren Auffahrunfall.

Vermutlich schätzte ein 26-jähriger Mann aus Borken die Geschwindigkeit zum Vordermann falsch ein und krachte in das vor ihm fahrende Fahrzeug. Bei dem Aufprall blieb der Mann unverletzt jedoch seine 22-Jährige schwangere Beifahrerin, sowie die beiden Insassen des vorausfahrenden Pkws wurden schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Neben der Feuerwehr Baunatal waren auch drei Rettungswagen sowie zwei Notärzte im Einsatz. Die Autobahn war für rund 45 Minuten voll gesperrt, der Sachschaden wird auf rund 18.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: © Feuerwehr Baunatal

gudensberg unfall 2 17082014

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.