baunatal wohnhausbrand 1 20052014
Dieser Artikel ist unter der ID: 2020 in unserem System gelistet.

Vermutlich Technischer Defekt – Wohnhausbrand in Großenritte

Dieser Artikel wurde 2.883 mal gelesen.

Baunatal – Gegen 10.20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Wohnhausbrand in die Raiffeisenstraße in Großenritte alarmiert. Die Hauseigentümerin und Zeugen aus einem Nachbarhaus hatten zunächst Qualm bemerkt und fast zeitglich die Feuerwehr alarmiert.

Dem Spurenbild zu Folge brach das Feuer in einem Zimmer der Erdgeschosswohnung aus. Die genaue Brandausbruchstelle befindet sich im Bereich einer Wandsteckdose, an der eine Stehlampe angeschlossen war. Verletzt wurde bei dem Brand niemand, die zur Brandzeit allein im Haus sich aufhaltende 70-Jährige Eigentümerin konnte rechtzeitig das Haus verlassen. Die Feuerwehr Baunatal konnte das Feuer schnell löschen. Der Schaden am Haus wird auf 25.000 Euro geschätzt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: ©Feuerwehr Baunatal

baunatal wohnhausbrand 2 20052014

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.