hessen feuerwehr112
Dieser Artikel ist unter der ID: 1557 in unserem System gelistet.

Feuer zerstört PKW und Carport – 40.000 Euro Sachschaden

Dieser Artikel wurde 6.706 mal gelesen.

Hofgeismar – Anwohner alarmierten am Donnerstagmittag gegen 12.40 Uhr die Feuerwehr in die Bahnhofsstraße. Die wenige Minuten später an der Brandstelle eintreffenden Wehrleute sahen sich einem brennenden Carport gegenüber.

Die Flammen hatten bereits auf einen davor abgestellten Pkw und einen Motorroller übergegriffen. Zudem waren zwei Fassaden der Mehrfamilienwohnhäuser Bahnhofstraße 37 und Am Anger 42 bereits beschädigt worden. Einige Fenster und deren Rollläden waren zerstört und die Hauswände erheblich rußgeschwärzt. Der beim Brand entstandene Qualm, der als Rauchsäule weit zu sehen war, verbreitete sich auch in den Mehrfamilienhäusern. Verletzt wurde offenbar niemand. Die Hausbewohner konnten rechtzeitig ihre Wohnungen verlassen. Die Mülltonne, der Carport und die Fahrzeuge, ein VW Passat Kombi, und ein Motorroller, waren Opfer der Flammen geworden. Der Schaden wird auf 40.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch nicht abschließend geklärt, vermutlich ging der Brand von einer brennenden Mülltonne aus, die am Carport abgestellt war.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Bild: ©Hessennews TV

 

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.