hessen polizei017
Dieser Artikel ist unter der ID: 801 in unserem System gelistet.

Einbruch in Juweliergeschäft – DNA Erfolg nach zwei Jahren

Dieser Artikel wurde 3.516 mal gelesen.

Wolfhagen – Die Polizei konnte nach fast 2 Jahren ein Einbruch in einem Juweliergeschäft aufklären. In der Nacht zum 22.06.2011 brach zu dieser Zeit ein noch unbekannter Täter in einem Juweliergeschäft in der Schützeberger Straße ein.

Der Täter zertrümmerte mit einem Stein die Doppelglasscheibe des Schaufensters und entwendete aus den Auslagen ca. 40 Trauringe im Wert von ca. 800,-€. Der angerichtete Schaden wurde damals auf mindestens 2000,-€ beziffert. An der Scheibe konnte die Polizei Blutanhaftungen sicherstellen und ein DNA-Test anfertigen. Eine Auswertung dieser Blutspur, kam ein 28-jähriger Mann aus Wolfhagen als Täter in frage. Bei der Durchsuchung seiner Wohnung am Donnerstag (23.05.2013) konnten alle Ringe aufgefunden und sichergestellt werden.

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.