hessen polizei029
Dieser Artikel ist unter der ID: 771 in unserem System gelistet.

Mysteriöser Polizeieinsatz auf der A 661 aufgeklärt

Dieser Artikel wurde 5.523 mal gelesen.

Offenbach – In einer mehrstündigen Aktion hat die Offenbacher Polizei am Montagmorgen die Zu- und Abfahrten entlang der Autobahn 661 überwacht. Neben einem Großaufgebot an Einsatzkräften im Bereich der Schnellstraße war zeitweilig auch ein Polizeihubschrauber in der Luft, um die Überwachungsmaßnahmen von oben aus zu unterstützen.

Die Einsatzzentrale der Polizei in Offenbach registrierte eine Reihe von Anrufen besorgter Mitbürger, die auf dem Weg zur Arbeit von den Streifenwagen mit eingeschaltetem Blaulicht überrascht wurden. Der Aktion vorausgegangen waren Ermittlungen, dass zu Wochenbeginn möglicherweise ein Überfall auf einen Geldtransport stattfinden soll. Um dies zu verhindern, leitete die Offenbacher Polizei bereits in den frühen Morgenstunden umfangreiche Schutzmaßnahmen ein, in die auch Geldtransportunternehmen eingebunden waren. Nach Ansicht der Einsatzleitung gelang es den Ordnungshütern, nicht zuletzt durch die starke Präsenz, einen möglicherweise geplanten Überfall rechtzeitig zu verhindern. Zwischenzeitlich wurden die Aktionen auf der Autobahn 661 beendet. Die Ermittlungen dauern weiterhin an.

Bild: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.