wolfhagen jazz advent
Dieser Artikel ist unter der ID: 1794 in unserem System gelistet.

Rezeptfreier Jazz am dritten Advent

Dieser Artikel wurde 6.519 mal gelesen.

Wolfhagen – Was machen Oberärzte aus Kassel in ihrer Freizeit, wenn sie zur Ausnahme mal nicht Patienten behandeln müssen? Sie gründen eine Jazzband und swingen genüsslich in gemeinsamer Runde. Dr. med. Sabine Mai, Orthopädin und Chefärztin bei der MVZ GmbH, Dr. med.

Burkhard Mai, Oberarzt und Fachbereichsleiter der orthopädischen Rheumatologie bei der Vitos Klinik, Priv. Doz. Dr. Wulf Hamelmann, Chefarzt der Chirugie im Marienkrankenhaus und Andreas Terzenbach, Musiker und Werbefachmann, lieben den Jazz und nennen sich die „Swinging Doctores“. Rezeptfrei und ohne ärztliche Überweisung, jedoch mit guter Laune im Gepäck eröffnen sie am 15. Dezember den ersten Jazzfrühschoppen in der Wolfsschänke in Wolfhagen. Als selbsternannte „Haus- und Hofband“ wollen sie zukünftig in regelmäßigen Abständen mit unterschiedlichen Gastmusikern Wolfhagen um eine weitere kulturelle Veranstaltung bereichern. Von Swing über Jazz bis hin zum Blues, dezent gespielt, jedoch mit Leidenschaft praktiziert, erhalten Musikliebhaber und Gäste des regional bekannten Ausflugslokals eine Musiktherapie, die Körper, Geist und Seele in Schwung bringt. Am dritten Advent um 11 Uhr fällt der Startschuss für zukünftige Jazzsonntage und bildet hiermit eine willkommene Abwechslung für all diejenigen, die am dritten Advent mal keine Lust auf Weihnachts- oder Adventsmärkte haben. Der Eintritt ist frei und für das leibliche Wohl ist gesorgt. Tischplatzreservierungen werden unter folgender Telefonnummer angenommen: 05692-99 31 92. Weitere Informationen unter www.wolfsschänke-wolfhagen.de

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.