oelshausen trauer jana 25 08 2013
Dieser Artikel ist unter der ID: 1773 in unserem System gelistet.

Nach tödlicher Hai-Attacke – Nordhessen trauert um Jana

Dieser Artikel wurde 78.778 mal gelesen.

Oelshausen – Mehrere Hundert Menschen kamen am Sonntagnachmittag ins hessische Oelshausen um Abschied von Jana zu nehmen . Die junge Frau war vor der Küste Hawaiis im Urlaub und schnorchelte im Küstenbereich. Plötzlich griff sie ein Hai an und riss ihr den Arm ab.

Wenn auch sehr schnell Hilfe vor Ort war, überlebte die junge Frau das Unglück nicht. Rund eine Woche kämpfte Sie in einem Krankenhaus um ihr Leben, erlag dann jedoch ihren schweren Verletzungen. Jana war beliebt und aktiv im Karneval- und Kirmesverein. Pünktlich um 18.00 Uhr sprach Pfarrer Wolfgang Hanske einige Worte zum Abschied, dann wurden hunderte Luftballons in den Himmel geschickt. Auch in anderen Orten der Welt sollen zur gleichen Zeit als Zeichen des Mitgefühls und Trauer Luftballons aufsteigen.

Fotostrecke: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.