buch weichspuelmittel
Dieser Artikel ist unter der ID: 1765 in unserem System gelistet.

„Das Leben ist kein Weichspülmittel“

Dieser Artikel wurde 5.468 mal gelesen.

buch weichspuelmittelWolfhagen – „Das Leben ist kein Weichspülmittel“ meint die Wolfhager Autorin Ursula Neubauer in ihrem neuen Buch. Es geht darin unter anderem um eine „alte“ Liebe im Burggarten, einen  Rosenmontagsmann in Naumburg, ein mörderisches Fußballspiel in Nothfelden und ein mysteriöses Gemälde auf der Kugelsburg.

Noch geheimnisvoller wird es, wenn wir den Weihnachtsmann im Braunsberg treffen und der Brunnen auf dem Marktplatz in Wolfhagen zu sprechen anfängt. Dreizehn außergewöhnliche Geschichten, die sich in Wolfhagen und Umgebung abspielen. Eine Liebeserklärung an die Wahlheimat der Autorin, die vor fast vierzig Jahren aus beruflichen Gründen nach Wolfhagen kam, und eigentlich gleich wieder wegwollte. Der Liebe wegen blieb sie. Heute wohnt die Autorin mit Mann und Hund in einem Stadtteil von Wolfhagen.

Weitere Romane der Autorin:
„Wolke 7 ½“ (April 2011)
„Opa Paul und die Russen“ (Februar 2012)

Weitere Informationen unter:
www.uschi-neubauer.de

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.