hessen rtw024
Dieser Artikel ist unter der ID: 1609 in unserem System gelistet.

Nach Kirmeswochenende – 15-jährige wird vom LKW-Anhänger überrollt

Dieser Artikel wurde 2.729 mal gelesen.

Niederbrechen – Nach dem Kirmeswochenende in Niederbrechen kam es während den Abbauarbeiten in den frühen Morgenstunden zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein junges Mädchen ums Leben kam. Nach bisherigen Erkenntnissen sollen sich die 15-Jährige und ihre 16-jährige Freundin auf die Deichsel eines langsam vorbeifahrenden Sattelzuges, der mit 30 Autoskootern beladen war, gesetzt haben, um mit diesem in Richtung Ausgang zu den Toiletten zu fahren.

Während der 16-jährigen der Absprung gelang, geriet die 15-jährige unter den zweiachsigen Anhänger und wurde überrollt. Der 38-jährige Fahrer des Sattelzuges und sein Beifahrer bemerkten von dem Vorfall zu nächst nichts, brachten den Anhänger nach Limburg auf den Festplatz für das anstehende Oktoberfest und kehrten danach an den Ort des Geschehens zurück. Eine Unfallsachverständige wurde eingeschaltet und der Anhänger sichergestellt. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Bild: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.