elbenberg unfall k115 03122013
Dieser Artikel ist unter der ID: 1561 in unserem System gelistet.

21-Jährige bei Unfall auf Kreisstraße schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 10.085 mal gelesen.

Elbenberg – Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der K 113 zwischen Naumburg-Elbenberg und der B 450 bei Bad Emstal wurde eine 21 Jahre alte Autofahrerin aus Naumburg lebensgefährlich verletzt. Wie die Unfallaufnahme durch die Beamten der Polizeistation Wolfhagen ergab, war die junge Autofahrerin zur Unfallzeit um kurz nach 10 Uhr am Dienstagmorgen von Elbenberg in Richtung Bad Emstal unterwegs.

Ausgangs einer leichten Rechtskurve kam die 21-Jährige auf eisglatter Fahrbahn nach links von der Straße ab und prallte im Flutgraben gegen einen Wasserdurchlass. Dabei wurde die Fahrerin eingeklemmt und erheblich verletzt. Nachdem sie von der Feuerwehr aus dem Fahrzeug gerettet worden war, wurde sie notfallmedizinisch an der Unfallstelle erstversorgt. Der Rettungsdienst brachte die junge Frau anschließend zur Weiterbehandlung in ein Kasseler Krankenhaus. Während des Rettungsdiensteinsatzes und der Bergung musste die Kreisstraße voll gesperrt werden. Die Unfallstelle war um 11:20 Uhr geräumt. Der Sachschaden an dem Fahrzeug wird mit rund 5.000,- Euro angegeben.

Fotostrecke: ©Hessennews TV

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.