hann muenden grossbrand rewe 19 07 2013
Dieser Artikel ist unter der ID: 1459 in unserem System gelistet.

Großbrand im Supermarkt in Hann. Münden

Dieser Artikel wurde 5.477 mal gelesen.

Hann Münden (Niedersachsen) – In der Nacht zum Freitag gegen etwa 02 Uhr kam es in der Wilhelmshäuser Strasse in Hann. Münden zu einem Großbrand. Zunächst wurde bei der Feuerwehr ein Zimmerbrand gemeldet, doch schnell stellte sich heraus, dass ein Penny-markt komplett in Flammen stand.

Obwohl die Feuerwehr sehr schnell an der Einsatzstelle war, konnte sie nicht mehr verhindern, dass der Markt komplett nieder brannte. Wie uns die Feuerwehr noch in der Nacht mitteilte, kann man bei dem Gebäude von einem Totalschaden ausgehen. Ein angrenzendes Hotel wurde von den Einsatzkräften vorsorglich evakuiert.
Nach Angaben der Feuerwehr, könnte der Brand im Bereich der Warenannahme begonnen haben du hat sich dann schlagartig auf das komplette Gebäude ausgebreitet. Die Feuerwehr Hann. Münden war mit sieben Ortswehren und insgesamt 105 Feuerwehr Kameraden und Kameradinnen vor Ort. Auch die Feuerwehr Immenhausen wurde zum Einsatz mit der Drehleiter alarmiert. Wie es zu dem Brand kommen konnte, steht bis jetzt noch nicht fest. Die Polizei hat jedoch noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

Fotostrecke: ©Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.