hessen feuerwehr001
Dieser Artikel ist unter der ID: 1455 in unserem System gelistet.

Tödlicher Unfall auf B457 – PKW frontal in LKW

Dieser Artikel wurde 7.689 mal gelesen.

Gießen – Bei einem Frontalzusammenstoß eines Pkw und eines Sattelzuges am Donnerstagnachmittag gegen 13.35 Uhr auf der B457 in der Gemarkung Fernwald-Steinbach, kam eine Autofahrerin ums Leben. Die Bundesstraße ist seit dem voll gesperrt.

Wie Zeugen schilderten, war die Frau mit ihrem Pkw gegen 13.35 Uhr beim Befahren der B457 in Richtung Gießen über die durchgezogene Linie auf die Gegenfahrbahn geraten und dort frontal mit einem entgegenkommenden Sattelzug zusammengestoßen. Der Lkw-Fahrer hatte noch versucht auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Bundesstraße wurde im Bereich der Unfallstelle voll gesperrt, ein Unfallgutachter wurde hinzugezogen. Wielange die Bundesstraße noch gesperrt bleibt, kann die Polizei noch nicht sagen.

Bild: ©www.Hessennews.TV

Ungefähre Unfallstelle
{google_map}fernwald,b457{/google_map}

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.