hessen rtw002
Dieser Artikel ist unter der ID: 1433 in unserem System gelistet.

9-Jähriger beim Spielen schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 3.695 mal gelesen.

Breuna – Ein 9 Jahre alter Junge aus Wettesingen wurde beim Spielen am Mittwochnachmittag gegen 15 Uhr schwer verletzt. In einer Scheune am Ortsrand von Wettesingen spielten am Nachmittag mehrere Kinder. Durch eine Öffnung im Mauerwerk gelangten sie in die Scheune. Auf den dort gelagerten Strohballen kletterten die Kinder herum.

Aus noch unbekannten Gründen, verlor der 9-Jährige den Halt unter seinen Füßen und stürzte 4 bis 5 Metern in die Tiefe. Einem Spielkameraden gelang es, zufällig vorbeikommende Spaziergängerinnen zu informieren, die um 15:15 Uhr über Notruf die Polizei verständigte. Der 9-Jährige wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Warburg gebracht.

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.