kassel feuer 01.12.2013
Dieser Artikel ist unter der ID: 1331 in unserem System gelistet.

Rollerbrand verursacht 60.000 Euro Sachschaden

Dieser Artikel wurde 3.618 mal gelesen.

Kassel – Ein Sachschaden von 60.000 Euro verursachte ein Motorroller am Sonntagabend gegen 18.30 Uhr in der Meißner Straße. Ein Roller der an einem vierstöckigen Gebäude abgestellt wurde, geriet in Brand. Durch das Feuer platzte der Putz an der Hausfassade ab und die dann freiliegende Styropordämmung entzündete sich.

Die Dämmung brannte bis zur Oberkante des ersten Obergeschosses rasch ab und Flammen schlugen in das Küchenfenster im ersten Obergeschoss. Die Bewohner konnten sich noch rechtzeitig in Sicherheit bringen. Ein ausbreiten des Brandes konnte die Feuerwehr verhindern. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt.

Bild: ©Feuerwehr Kassel

 

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.