hessen feuerwehr075
Dieser Artikel ist unter der ID: 1025 in unserem System gelistet.

Motorradunfall auf der L3220 bei Ehlen

Dieser Artikel wurde 5.962 mal gelesen.

Ehlen – Zwischen Breitenbach und Harbichtswald Ehlen kam es am Donnerstagmittag auf der L3220 zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 50-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach Angaben der Polizei befuhr eine PKW Kolonne bestehend aus drei Fahrzeugen die Landstrasse.

Kurz vor einer Autobahnbrücke wollte ein PKW nach rechts in einen Feldweg abbiegen und der nachfolgende Verkehr bremste entsprechend ab. Offensichtlich erkannte der Motorradfahrer die Verkehrssituation zu spät, legte eine Vollbremsung hin und kam dann mit seiner Maschine zu Fall. Der eintreffende Notarzt geht davon aus, dass der Mann einen Schulterbruch davon getragen hat. Er wurde nach einer ärztlichen Erstversorgung in ein Kasseler Krankenhaus eingeliefert. Nach Angaben der Polizei wird der Sachschaden auf rund 4000.- Euro geschätzt. An den vorausfahrenden Fahrzeugen entstand kein Schaden.

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.