unfall3
Dieser Artikel ist unter der ID: 1425 in unserem System gelistet.

Unfall bei Ehlen – Rettungshubschrauber im Einsatz

Dieser Artikel wurde 3.836 mal gelesen.

Ehlen – Eine 34-jährige Fahranfängerin aus Wolfhagen war gegen 9.00 Uhr mit Ihrem PKW auf der L3390 aus Burghasungen kommend in Richtung Zierenberg unterwegs. Im Kreuzungsbereich zur L3320 übersah Sie ein Stoppschild und fuhr in den Kreuzungsbereich ein. Ein 77-jähriger Mann befuhr mit seinem Fahrzeug die Landstrasse 3220 von Ehlen in Richtung Zierenberg. Im Kreuzungsbereich krachte die Frau in die Fahrerseite seines Fahrzeuges.

Bei dem Unfall wurde die Frau schwer verletzt und musste nach ärztlicher Erstversorgung durch den Notarzt in das Krankenhaus nach Wolfhagen gefahren werden. Der 77-jährige Mann aus Dörnberg wurde bei dem Unfall leicht verletzt und konnte nach ambulanter Versorgung wieder entlassen werden. Der eingesetzte Rettungshubschrauber Christop 7 wurde nicht mehr benötigt. Die Unfallstelle musste teilweise voll gesperrt es kam jedoch nur zu leichten Behinderungen. Der Sachschaden wird von der Polizei Wolfhagen auf ca. 17.000 Euro geschätzt.

Bilder: Hessennews

unfall1

unfall2

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.