hessen feuerwehr040
Dieser Artikel ist unter der ID: 1373 in unserem System gelistet.

85-jähriger stirbt an seinen 86. Geburtstag beim Wohnungsbrand

Dieser Artikel wurde 3.733 mal gelesen.

Lampertheim – Am Samstag kurz nach Mitternacht wurde in Lampertheim ein Wohnungsbrand entdeckt und sofort gemeldet. Obwohl die Feuerwehr unverzüglich eingriff, konnte der 85-jährige Mann, welcher allein in der Wohnung lebte nur noch Tod geborgen werden. Lebensrettende Maßnahmen blieben ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und Brandermittler werden in den nächsten Tagen den Brandort genauer untersuchen. Besondere Tragik ergibt sich aus dem Umstand, das der Verstorbene heute seinen 86. Geburtstag gefeiert hätte.

Bei der Wohnung des Brandopfers handelt es sich um das Hinterhaus eines Einfamilienhauses, in dem eine dreiköpfige Familie wohnt. Aus Sicherheitsgründen wurden diese aus ihrem Haus evakuiert. Sie konnten nach Abschluß der Löscharbeiten wieder in ihr Haus zuückkehren. Der Sachschaden beläuft sich nach vorläufigen Schätzungen auf ca. 80.000.- Euro. Eingesetzt wurden die Feuerwehr Lampertheim mit zwei Löschzügen, sowie zwei RTW’s und ein Notarzt. chrhap

Bild: Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.