hessen feuerwehr093
Dieser Artikel ist unter der ID: 1311 in unserem System gelistet.

Geldtransporter verunglückt schwer auf der B275

Dieser Artikel wurde 4.718 mal gelesen.

Lauterbach – Auf der B275 Am Ortsausgang von Lauterbach/Blitzenrod kam es gegen 15 Uhr zu einem schweren Unfall mit einem Geldtransporter. Ein mit zwei Personen besetzte Transporter aus dem Kreis Fulda die B275 von Herbstein kommend in Richtung Lauterbach. Aus ungeklärter Ursache kam das Fahrzeug auf gerader Strecke nach links von der Fahrbahn ab, fuhr eine Böschung hinter und stieß im angrenzenden Wald mit der Fahrerseite gegen einen Baum.

Der 47-jährige Fahrer wurde schwer eingeklemmt, er wurde nach der Befreiung mit einem Rettungshubschrauber ins Klinikum geflogen. Sein 45 Jahre alter Beifahrer erlitt ebenfalls schwere Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter zur Unfallstelle gerufen. Die Fahrbahn war für mehrere Stunden voll gesperrt. Der Verkehr wurde über Nebenstrecken durch die Polizei umgeleitet. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.