hessen feuerwehr089
Dieser Artikel ist unter der ID: 1218 in unserem System gelistet.

LKW-Brand auf der A7 in Richtung Nord

Dieser Artikel wurde 5.446 mal gelesen.

Kassel/Lutterberg – Auf der A7 in Richtung Nord kam es gegen 17 Uhr zu einem LKW-Brand. Ein LKW blieb mit brennendem Motorraum in Höhe 305,5 km liegen. Der Fahrer konnte sich noch vor dem Feuer sich Retten und blieb unverletzt.

Die Zugmaschine brannte völlig aus, der Anhänger beladen mit Autoteilen blieb nach ersten Erkenntnissen unbeschädigt. Im Einsatz war die Berufsfeuerwehr Kassel die den Brand schnell unter Kontrolle bringen konnte. Die A7 musste für den Einsatz bis 17.45 Uhr voll gesperrt werden, es staute sich auf über 5 Kilometern zurück. Der Sachschaden wird auf 25.000 Eiro geschätzt.

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.