nh52
Dieser Artikel ist unter der ID: 1203 in unserem System gelistet.

Kellerbrand in Jesberg – Zwei verletzte

Dieser Artikel wurde 6.285 mal gelesen.

Jesberg – Bei einem Kellerbrand sind am Abend zwei Personen verletzt worden. Der Hausbesitzer wollte vermutlich eine eingefrorene Wasserleitung mit einem Holzofen wärmen, dabei platzte die Wasserleitung und Wasser lief über den Holzofen welches zum Brand führte.

Die Feuerwehr konnte zwei Hunde aus dem Haus retten, das Feuer war sehr schnell unter Kontrolle. Bei dem Brand wurden die Hausbewohner verletzt und mussten ins Krankenhaus gebracht werden. Zum Einsatz kam die Feuerwehr Jesberg mit insgesamt 41 Einsatzkräften.

Bilder: nh24

nh49

nh50

nh51

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.