nh67
Dieser Artikel ist unter der ID: 1104 in unserem System gelistet.

Schwerer Unfall bei Borken

Dieser Artikel wurde 2.791 mal gelesen.

Borken – Zwei verletzte forderte am Dienstagmittag ein Unfall am Kraftwerk Borken. Ein 41-jähriger LKW-Fahrer aus Bad Arolsen übersah mit seinem Sattelzug beim Überqueren der Strasse einen 43-jährigen PKW Fahrer der in Richtung Kleinenglis unterwegs war. Der LKW krachte in die Fahrerseite des VW Polos. Das Fahrzeug wurde herumgeschleudert, fuhr gegen Hinweisschilder und kam dann auf einer Verkehrsinsel zum stehen.

Der Fahrer wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und verletzt. Bei der Rettung war er ständig ansprechbar und wurde nach einer Erstversorgung in ein Krankenhaus nach Fritzlar gebracht. Der LKW Fahrer wurde ebenfalls, jedoch mit leichteren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

 

Bild: (c) Alexander Wittke/nh24  

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.