hessen feuerwehr014
Dieser Artikel ist unter der ID: 1060 in unserem System gelistet.

Brand in einer Seniorenwohnanlage – 1 Toter

Dieser Artikel wurde 4.918 mal gelesen.

Darmstadt/Arheilgen – Am Montag gegen. 00:45 Uhr wurde der Feuerwehr Darmstadt ein Wohnungsbrand gemeldet. Hierbei handelte es sich um eine Wohnung in einem Seniorenwohnheim im Stadtteil Arheilgen. Der 82-jährige Bewohner konnte von der Feuerwehr nur noch tot geborgen werden, Durch den Brand wurde der 62-jährige Hausmeister der Wohnanlage verletzt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus verbracht.

Eine 71-jährige Bewohnerin, die direkt ihr Zimmer neben der Brandwohnung hatte, konnte nach ambulanter Versorgung an Angehörige übergeben werden. Alle anderen Bewohner des Seniorenheims konnten in ihren Wohnung verbleiben. Nach ca. 1 Stunde konnten die Löscharbeiten abgeschlossen werden. Der Sachschaden wird vorläufig auf ca. 20.000.- Euro geschätzt. Die Brandursache muß noch geklärt werden. Eingesetzt waren die Berufsfeuerwehr Darmstadt, die freiwillige Feuerwehr Arheilgen, Rettungswagen und Notarzt.chrhap

Bild: (c) Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.