Dieser Artikel ist unter der ID: 964 in unserem System gelistet.

55-Jähriger betrunken auf B 251 verunglückt

Dieser Artikel wurde 6.971 mal gelesen.

Habichtswald – Ein 55 Jahre alter Autofahrer aus Espenau wurde am Donnerstag auf der B 251 zwischen Habichtswald und Kassel leicht verletzt. Der alkoholisierte Mann wurde nach seiner Erstversorgung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Wolfhagen auf Anfrage von Hessennews sagte.

Der 55-Jährige verlor, nachdem er einen vor ihm fahrendes Motorrad und einen Pkw überholt hatte, beim Einscheren auf seinen Fahrspur die Kontrolle über seinen Honda, kam von der Straße ab und überschlug sich auf einem angrenzende Acker. Der Wagen kam etwa 30 Meter abseits der Fahrbahn zum Liegen. Die Beamten der Polizeistation Wolfhagen stellten bei dem Unfallfahrer Alkoholgenuss fest, was zur Folge hatte, dass sie seinen Führerschein einbehielten und eine Blutentnahme angeordnet wurde. Der Honda des Espenauers ist wirtschaftlicher Totalschaden.

Bilder: (c)Hessennews/Hessenreport

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.