Dieser Artikel ist unter der ID: 1623 in unserem System gelistet.

Hähnchen LKW kommt von der Strasse ab

Dieser Artikel wurde 4.627 mal gelesen.

Hessisch. Lichtenau – Zu einem tödlichen Unfall kam es am Dienstag auf der B7 nahe Hess. Lichtenau zwischen den Gemeinden Küchen und Hasselbach. Gegen 10.00 Uhr ist der 31-jährige Fahrer eines Hähnchen Verkaufswagens in die Bankette geraten, sein Fahrzeug begann zu schleudern.

Er krachte zunächst vor einen Baum überschlug sich und kam dann neben einem Bachlauf zum liegen. Der Mann wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und von der Feuerwehr befreit, jedoch erlag er noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen. Warum es zu diesem schweren Unfall kommen konnte, war nach Angaben der Polizei noch völlig unklar. Aus diesem Grund wurden Gutachter mit der Untersuchung beauftragt. Der LKW wurde bei dem Unfall total zerstört. Die Bundesstrasse 7 war auf Grund der Bergungsarbeiten bis ca.14.30 Uhr voll gesperrt. Der Verkehr wurde weiträumig umgeleitet.

Bilder: Hessennews

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.