01012195
Dieser Artikel ist unter der ID: 1406 in unserem System gelistet.

Schwerer Unfall auf der K39 bei Immenhausen

Dieser Artikel wurde 36.514 mal gelesen.

Immenhausen/Espenau – Zu einem Verkehrsunfall kam es an Sylvester auf der K39 zwischen Immenhausen-Holzhausen und Espenau-Hohenkirchen.  Der Fahrer kam von der Straße ab, überschlug sich und landete im Straßengraben.

Die Feuerwehr aus den umliegenden Orten hat den Fahrer und Beifahrer an den Rettungsdienst übergeben und Absperrmaßnahmen eingeleitet. Beim Eintreffen des Abschleppwagens, waren beide Verletzte bereits auf dem Weg in Krankenhaus. Die K39 war in diesem Bereich für 80 Minuten gesperrt. Der Sachschaden wird von der Feuerwehr auf ca 20000 Euro geschätzt. Der Unfallhergang ist noch ungeklärt.

Bilder: Hessennews

01012192

01012200

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.