Dieser Artikel ist unter der ID: 1229 in unserem System gelistet.

PKW gegen LKW bei Elbenberg

Dieser Artikel wurde 4.776 mal gelesen.

Naumburg / Elbenberg – Zu einem Unfall mit einem beteiligten PKW und einem LKW kam es am Mittwochmittag auf der K113 zwischen Elbenberg und Balhorn. Der 28-jährige Fahrer des PKW wurde von der sehr tief stehenden Sonne geblendet, geriet in einer Kurve über die Farbahnmitte, prallte seitlich gegen den Reifen des LKW und kam dann über einem Graben zum liegen.

Der Mann aus Sachsen Anhalt wurde dabei leicht verletzt und zur weiteren Behandlung in eine Kasseler Klinik gebracht. Der 64-jährige LKW Fahrer aus einem Ortsteil von Wolfhagen kam von der Strasse ab, durchbrach einen Weidezaun, und kam auf dem angrenzenden Feld zwischen den Kühen zum stehen. Der Fahrer wurde hierbei nicht verletzt jedoch war der LKW nicht mehr lenkfähig und musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Da der Zaun durchbrochen war, stand das Problem im Raum, dass die Kühe auf der Weide ständig versuchten auf die Strasse zu gelangen. Die Kreisstrasse musste aus diesem Grund voll gesperrt werden. Nach Angaben der Polizei Wolfhagen, entstand ein Sachschaden in Höhe von 20.000 Euro.

Bilder: Hessennews

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.