mardorf unfall 220120201

Homberg – Rund 20.000 Euro Sachschaden und eine verletzte Person ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochnachmittag auf der B254 in Höhe Mardorf. Ein 24-jähriger Mann aus Wabern beabsichtigte von Homberg kommend nach rechts auf die Bundesstraße 254 in Richtung Hebel abzubiegen. Dabei übersah er offensichtlich den Skoda eines aus Richtung Ziegenhain kommenden vorfahrtsberechtigten 70-jährigen Mann aus Wabern.

Weiterlesen…