pol 071

Kassel – Am späten Mittwochabend erschien ein 29-Jähriger aus Söhrewald auf dem Polizeirevier Ost in Kassel, weil er zuvor in der Lilienthalstraße offenbar das Opfer von falschen Polizeibeamten geworden war. Wie er gegenüber den echten Polizisten angab, hatten ihn dort gegen 23:15 Uhr zwei Männer in einem schwarzen BMW mit blinkendem Blaulicht hinter der Windschutzscheibe aus dem Verkehr gezogen, indem sie ihn zusätzlich mit einer Kelle zum Anhalten aufgefordert hätten.

Weiterlesen…

pol 044

Kaufungen – Am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr fand ein Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Niederkaufungen statt. Zwei Täter betraten den Verkaufsraum durch die Eingangstür. Einer der Täter bedrohte den Angestellten mit mit einer Schusswaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Die Täter raubten Bargeld in bisher unbekannter Höhe und flüchteten zu Fuß in Richtung Oberkaufungen.

Weiterlesen…

pol 064

Immenhausen – Am Samstagmorgen, gegen 07:00 Uhr wurde eine Bäckerei in der Mittelstraße in Immenhausen von einem bewaffneten Täter überfallen. Der Mann bedrohte die 49-jährige Verkäuferin und einen anwesenden Kunden mit einer schwarzen Pistole und verlangte die Herausgabe des Bargeldes aus der Kasse. Als die Verkäuferin zögerte, ging er schließlich hinter den Tresen, griff sich selbst einen unbekannten Scheingeldbetrag aus der Kasse und steckte das Geld in eine mitgebrachte Plastiktüte. Anschließend flüchtete der Mann zu Fuß in unbekannte Richtung.

Weiterlesen…