wolfhagen brand 29122019

Wolfhagen – Am Sonntagabend wurde die Feuerwehr Wolfhagen gegen 20.30 Uhr zu einem Brand im Gebäude alarmiert. In einem Anbau in Wolfhagen kam es zu einer starken Rauchentwicklung im Bereich des Daches. Die Feuerwehr hatte zunächst eine Wasserversorgung aufgebaut und dann eine Fläche von rund 5m² vom Dach geöffnet, um an den Brandherd zu gelangen. Die Glutnester befanden sich in einer Zwischendecke rund um den Kamin, der zu dieser Zeit auch in Betrieb war.

Weiterlesen…

fw 033

Kassel – Am Samstag gegen 1.30 Uhr, wurde ein Wohnhausbrand in Kassel, Friedrich-Wöhler-Straße, gemeldet. In diesem Mehrfamilienhaus hatte im Flur des Erdgeschosses ein Kinderwagen gebrannt. Dieser konnte durch die eingesetzte Feuerwehr gelöscht werden. Durch das Brandgeschehen wurden vier Personen verletzt. Eine Familie, zwei Erwachsene und ein Kind, erlitten eine leichte Rauchgasvergiftung. Eine 17-Jähriger Bewohner sprang noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr aus dem 3. Obergeschoss und brach sich beim Aufkommen beide Füße.

Weiterlesen…