fritzlar unfall 20122019010

Fritzlar – Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Freitagmorgen auf der K13 zwischen Fritzlar und Zennern. Auf spiegelglatter Straße kollidierten ein PKW und ein LKW Frontal. Eine Person wurde schwer verletzt. Straßenglätte war vermutlich die Ursache für einen schweren Verkehrsunfall heute Morgen zwischen Fritzlar und Zennern, bei dem eine 21-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Wabern schwer verletzt wurde. Kurz vor der Autobahnunterführung kollidierte die junge Frau frontal mit einem ihr entgegenkommenden Rübenlaster, der von einem 49-jährigen Mann aus Friedland gesteuert wurde.

Weiterlesen…