Um die Pandemie zu bekämpfen, wurde die Maskenpflicht erweitert. Das bedeutet: Ab Samstag (23.01.2021) sind in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Geschäften nur noch spezielle Masken erlaubt. Das sind OP-Masken sowie Masken der Standards KN95, FFP2 oder höher. Selbstgenähte Masken sind somit nicht mehr gültig. Viele Firmen haben in den letztenWeiterlesen…

Giftiges Kohlenmonoxid (CO) kann durch verstopfte Abluftrohre und Schornsteine von Gasthermen, Ölheizungen oder Kamin- und Kachelöfen in die Raumluft gelangen. Durch technische Defekte, mangelnde Wartung oder Manipulationen an der Verbrennungseinrichtung können insbesondere bei geschlossenen Fenstern lebensbedrohliche CO-Konzentrationen verursacht werden.

Weiterlesen…

Es ist klar, dass Anleger stets hohe Renditen erzielen möchten. Dabei kommt natürlich darauf an, welche Geldanlagen attraktiv erscheinen und ob sie auch für jeden geeignet sind. Fest steht, dass die aktuelle Niedrigzinsphase negative Auswirkungen auf die meisten Geldanlagen hat. Das Interesse an Tages- oder Festgeld sinkt aus diesem Grund zunehmend und die Möglichkeiten, die sich an der Börse ergeben, werden immer interessanter. Man muss ein bisschen mehr Risiko eingehen, um eine gute Rendite zu erzielen. Eine Aktien kaufen App erleichtert es dem Interessenten, sich hier zurechtzufinden.

Weiterlesen…

Libanon/Deutschland – Knapp eine Woche nach den verheerenden Explosionen im Hafen von Beirut sind insgesamt 36 SEEBA-Helferinnen und -Helfer, darunter fünf Kräfte von ISAR Germany, sowie vier Suchhunde aus dem Libanon zurückgekehrt. Dort hatten sie von Donnerstag bis Sonntag unter anderem mit Suchhunden nach Verschütteten gesucht und von den Explosionen beschädigte Gebäude auf deren Stabilität hin beurteilt.

Weiterlesen…

Mit Blick auf die aktuelle Hitzewelle warnt die Polizei: Lassen Sie niemals Kinder oder Tiere im Auto zurück! Auch nicht, wenn Sie „nur kurz“ etwas erledigen wollen. Das Auto kann bei Hitze für Kinder und Tiere zur tödlichen Falle werden und stellt eine große Gefahr dar. Gerade im Sommer wird der Innenraum eines Fahrzeugs regelrecht zum „Backofen“ – auch wenn die Fenster leicht geöffnet sind. Untersuchungen haben gezeigt, dass bei stehenden Fahrzeugen im Wageninneren die Temperaturen schon innerhalb kürzester Zeit bedrohliche Werte erreichen.

Weiterlesen…

Falls man sich in Hessen fragt, ob Bitcoins noch immer interessant und gewinnbringend sind, so ist die Antwort ganz klar, ja. Der Bitcoin ist immer noch unangefochten der Marktführer auf dem Kryptomarkt.
Die Wahrscheinlichkeit, dass der Bitcoin von einer der anderen Kryptowährungen überholt werden könnte, ist äußerst gering bis unwahrscheinlich. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um heutzutage sicher Bitcoins kaufen zu können. Wir werfen einen Blick darauf, was hinter dem Bitcoin steckt und wie man davon profitieren kann.

Weiterlesen…

Die im Februar 2020 beschlossenen neuen Regeln der Straßen-Verkehrsordnung (StVO) und höhere Bußgelder für Verkehrsverstöße gelten ab Dienstag, 28.04.2020. Darauf weist der ADAC hin. Neben neuen Verkehrsregeln und höheren Bußgeldern soll die Novelle der StVO für mehr Sicherheit im Radverkehr sorgen. Für das Überholen auf der Fahrbahn schreibt das Gesetz Autofahrern nunmehr einen Abstand zu Radfahrern oder E-Scootern von mindestens 1,50 Meter innerorts vor. Außerorts sind mindestens zwei Meter vorgeschrieben.

Weiterlesen…

Im Notfall kommen die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst so schnell sie können – doch immer wieder haben sie Probleme, den Einsatzort schnell zu finden. Grund hierfür sind nicht vorhandene oder schlecht zu sehende Hausnummern. In dringenden Notfällen können wertvolle Minuten verloren gehen. „Gut sichtbare Hausnummern können daher Leben retten – denn bei einer Vielzahl von Notfällen wird der Erfolg der Hilfsmaßnahmen durch Zeitverzögerung deutlich gemindert“, erklärt Kassels Brandschutzdezernent Dirk Stochla.

Weiterlesen…

Aktuell ruft die Deutsche Milchkontor GmbH bundesweit verschiedene Milchprodukte zurück. Dabei handelt es sich um 1,5% fettarme Milch verschiedener Handelsmarken. Hierzu gehören u.a. auch Aldi, Metro Kaufland, Lidl, Edeka, Rewe, Netto, Real und die Bartels-Langness Handelsgesellschaft. In der Milch könnte sich ein Bakterium befinden welches Durchfall, oder sogar eine Magen und Darmgrippe auslösen kann. Die Betroffenen Lebensmittel sind mit dem Genusstauglichkeitskennzeichen DE NW 508 EG versehen. Andere Produkte seinen nicht betroffen. Alle Kunden können das Produkt auch ohne Kassenbon zurückgeben.

Weiterlesen…

Das ZDF trauert um den Schauspieler, Kabarettisten und Synchronsprecher Helmut Krauss. Er starb am Montag, 26. August 2019, im Alter von 78 Jahren. Seit 1981 spielte er für das ZDF in der Kinderwissenssendung „Löwenzahn“ den sympathisch-bärbeißigen Nachbarn Hermann Paschulke, bis 2005 an der Seite von Peter Lustig. Gerade in dieser Rolle liebten ihn die jungen und die erwachsenen Zuschauer. Seit 2006 gab er auch in knapp 60 Folgen mit Hauptdarsteller Guido Hammesfahr alias Fritz Fuchs den Nachbarn, der stets Spaß am Widerspruch hatte. Die ZDF-„Löwenzahn“-Redaktion erinnert sich an Helmut Krauss als jemanden, der das Leben mitten in der stressigsten Arbeit zu genießen wusste.

Weiterlesen…

Bad Zwesten – Gibt’s nicht? Gibt’s doch! Und zwar aktuell in Bad Zwesten. Die Beschilderung einer Baustelle sorgt aktuell für Kopfschütteln bei einigen Geschäftsleuten im Bereich der Hauptstraße. Denn ein Sackgassenschild im Kreuzungsbereich der Brunnenstraße lässt Verkehrsteilnehmer glauben, dass es hier absolut kein durchkommen gibt.

Weiterlesen…