Kategorie: Archiv 2017

Wi: 97-Jähriger kommt bei Wohnhausbrand ums Leben

Dieser Bericht wurde erstellt am: Montag den 02. Januar 2017 um 13.46 Uhr
Samstag den 10. Februar 2018 um 21.40 Uhr


Wenn Dir der Bericht gefällt, dann teile ihn doch mit Deinen Freunden

fw 005Wiesbaden - Beim Brand eines Wohnhauses in der Langestraße in Geisenheim ist am frühen Montagmorgen der 97-jährige Bewohner des Hauses gestorben. Die Feuerwehr und die Rüdesheimer Polizei wurden gegen 04.15 Uhr zu dem Brand gerufen.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannte das freistehende Einfamilienhaus bereits in voller Ausdehnung. Durch die Feuerwehr wurde im Eingangsbereich innerhalb des Hauses der tödlich verletzte 97-Jährige aufgefunden. Der Brand wurde von der Feuerwehr gelöscht. Das Gebäude wurde bei dem Brand stark beschädigt. Der Schaden wird auf über 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursachenermittler der Wiesbadener Kriminalpolizei haben die Ermittlungen hinsichtlich der Brandursache aufgenommen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: @by Hessennews TV

Print in Germany