lenn nasse haare 03032015
Dieser Artikel ist unter der ID: 6419 in unserem System gelistet.

Machen nasse Haare krank?

Dieser Artikel wurde 222.109 mal gelesen.

Jeder kennt es. Man kommt morgens frisch aus der Dusche, hat nasse Haare und keine Zeit den Föhn anzuschmeißen. Rein in die Klamotten und los gehts an die Arbeit, oder in die Schule. Jetzt mit nassen Haaren einfach aus dem Haus gehen, da hat man sich schnell eine Erkältung eingefangen.

Doch kommt das wirklich von den nassen Haaren? Nicht ganz! Die Kälte hilft zwar die Kopfhaut schneller auszukühlen, aber das man sich leichter eine Erkältung holt, ist bisher in keiner Studie nachgewiesen worden. Für Bakterien und Viren ist es von keiner Bedeutung ob der Körper kalt oder warm ist.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto: © Lenard Kunde / Hessennews.TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.