Dieser Artikel ist unter der ID: 47853 in unserem System gelistet.

Südhessen: PKW kracht auf B45 in LKW – Fahrerin kommt ums Leben

Dieser Artikel wurde 170.801 mal gelesen.

Michelstadt – Am Donnerstagmorgen gegen 03:50 Uhr fuhr eine 35-jährige Frau aus Bad König mit ihrem PKW die B45 von Michelstadt kommend in Richtung Bad-König/Zell. Kurz nach dem Parkplatz „Schanzenbuckel“ kam sie aus ungeklärter Ursache nach links von ihrem Fahrstreifen ab und stieß nahezu frontal mit einem entgegen kommenden 48-jährigen LKW-Fahrer aus Steinbach im Taunus zusammen. Trotz umfangreicher Rettungsmaßnahmen konnte die massivst eingeklemmte Fahrerin nicht mehr gerettet werden. Der LKW-Fahrer wurde leicht verletzt. Durch den Unfall wurde der Tank des LKW beschädigt, so das eine große Menge Diesel in das Erdreich lief. Den restlichen Diesel musste die Feuerwehr Michelstadt mit einer Gefahrgutpumpe umpumpen. Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Sachverständiger hinzugezogen. Die B45 war mehrere Stunden voll gesperrt. Am Unfallort waren neben zwei RTW, der Notarzt, sowie die Feuerwehr aus Michelstadt im Einsatz.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Tobias Karach / Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.