Dieser Artikel ist unter der ID: 47563 in unserem System gelistet.

Was ist hier passiert? Polizei-Ermittlungen in Dieburg

Dieser Artikel wurde 35.040 mal gelesen.

Dieburg – Nach einem Vorfall auf einem Parkplatz in der Lagerstraße vom vergangenen Wochenende ermittelt die Kriminalpolizei und sucht nach Zeugen. Aktuellen Ermittlungen zufolge war eine 17-Jährige am Sonntagabend (6.8.) gegen 22 Uhr zu Fuß in der dortigen Straße unterwegs. Nach derzeitigem Kenntnisstand soll ein unbekannter Mann in Höhe eines Schnellrestaurants und Supermarkts die junge Frau angesprochen, festgehalten und zu einem roten Auto auf einem gegenüberliegenden Parkplatz gezogen haben. Im Anschluss sollen sie weggefahren sein. Gegen Mitternacht sollen sie zu dem Parkplatz in der Lagerstraße zurückgefahren sein, wo die 17-Jährige aus dem Wagen stieg und der Unbekannte wegfuhr. Was sich genau in der Zwischenzeit zugetragen hat, bedarf weiterer Ermittlungen. Der bislang unbekannte Mann soll eine kurze dunkle Hose und einen schwarzen Kapuzenpullover getragen haben. Weitere Hinweise zur Beschreibung des Mannes liegen der Polizei zum aktuellen Zeitpunkt nicht vor. Bei dem roten Fahrzeug soll es sich um einen Kleinwagen der Marke „Fiat“ gehandelt haben. Vor diesem Hintergrund und für den Fortgang der Ermittlungen sucht das Kommissariat 10 in Darmstadt insbesondere nach Zeugen, die sich im dortigen Bereich aufgehalten und Verdächtiges beobachtet haben. Darüber hinaus werden Zeugen gesucht, die Hinweise zum Unbekannten und zum roten Auto geben können. Die Ermittlerinnen und Ermittler sind unter der Rufnummer 06151/969-0 zu erreichen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Tobias Karach / Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.