friedewald brand 30062021
Dieser Artikel ist unter der ID: 37873 in unserem System gelistet.

Brennender LKW an Tankstelle – Notsysteme an Tankstelle verhinderte schlimmeres

Dieser Artikel wurde 98.777 mal gelesen.

Friedewald – Großalarm für die Feuerwehren der Gemeinde Friedewald, Bad Hersfeld und Umgebung. Gegen 7.30 Uhr meldete der Fahrer eines Autotransporters einen Brand auf einer Automatentankstelle im Gewerbegebiet von Friedewald. Bereits beim Eintreffen der ersten Einsatzkräfte an der Einsatzstelle stand ein mit drei neuen Traktoren beladener Autotransporter im Vollbrand. Aus mehreren Rohren und mit Löschschaum versuchten ca. 80 Feuerwehrleute unter Atemschutz das Feuer unter Kontrolle zu bekommen. Dichter schwarzer Qualm behinderte dabei auch den Verkehr auf der in unmittelbarer Nähe liegenden Autobahn 4. Nach ersten Informationen von der Einsatzstelle hatte der Fahrer des Autotransporters bereits einen Tank befüllt. Als er den zweiten Tank befüllen wollte, kam es aus unerklärlichen Gründen zu einer Entzündung des Kraftstoffes und innerhalb kürzester Zeit zu einem Vollbrand. Von den Einsatzkräften der Feuerwehr wurde mitgeteilt, dass der Fahrer an der unbemannten Tankstelle alles richtig gemacht haben muss.

Er hat den Notruf abgesetzt und die Notausschaltung der Tankstelle betätigt. Dabei ist jedoch so viel Zeit vergangen, dass er es nicht mehr schaffte, seine persönlichen Dinge aus dem Fahrzeug in Sicherheit zu bringen. Die Zugmaschine und die Traktoren brannten völlig aus. Auch am Tankstellengebäude entstand vermutlich Totalschaden. Auch der Bürgermeister der Gemeinde Friedewald, Dirk Noll, machte sich an der Einsatzstelle ein Bild von dem Schadensereignis. Personen wurden durch das Feuer nicht verletzt, der Schaden wird sich vermutlich im siebenstelligen Bereich bewegen. Die Nachlöscharbeiten werden vermutlich noch den ganzen Vormittag andauern. Die Brandermittlung der Kripo traf noch während der Löscharbeiten an der Einsatzstelle ein.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2021 - TVnewsHessen

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.