zwesten unfall 18012020

Bad Zwesten. Drei Verletzte forderte am Samstagabend ein Alleinunfall auf der L3074 zwischen Bad Zwesten und Niederurff. Ein Fahrzeug krachte in der „Löwensprudelkurve“ vor eine Betonabgrenzung. Drei Rettungswagen und die Feuerwehr eilten am Samstagabend drei jungen Menschen zur Hilfe, nachdem diese mit ihrem Fahrzeug in Höhe des Löwensprudelparks in eine Betonabgrenzung krachten.

Weiterlesen…

grossropperhausen unfall 18012020

Frielendorf – Weil sie einem Wildtier auswich, kam es am Samstagabend auf der L3158 zwischen Großropperhausen und Lenderscheid zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person. Eine 22-jährige Verkehrsteilnehmerin aus Homberg/Efze war auf der Landstraße in Richtung Lenderscheid unterwegs, als nur wenige hundert Meter hinter dem Ortsschild von Großropperhausen plötzlich ein Wildtier die Fahrbahn kreuzte.

Weiterlesen…

bromskirchen brand 18012020

Bromskirchen – Erst gab es einen Knall, dann stand das Fachwerkhaus an der Hauptstrasse plötzlich in Vollbrand, erinnerte sich ein Anwohner zum Geschehen am Samstagmorgen in Bromskirchen. Um kurz nach sieben Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes zu einem Wohnhausbrand nach Bromskirchen alarmiert. Vor Ort ein Bild der Verwüstung. Flammen schlugen aus dem gesamten Gebäude, Menschengeschrei vor dem Haus und überall lagen Trümmer auf den Straßen und Hofeinfahrten der Nachbarschaft verteilt.

Weiterlesen…

wega unfall 16012020

Bad Wildungen – Vier Verletzte und 30.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls am frühen Donnerstagabend auf der B253 zwischen Mandern und Wega. Eine Kolonne mit sechs Verkehrsteilnehmer befuhr die Bundesstraße von Fritzlar in Richtung Bad Wildungen. Kurz hinter dem Ortsschild von Mandern setzte ein 21-jähriger Bad Wildunger zum überholen an.

Weiterlesen…

dorfitter brand 16012020003

Vöhl – Am späten Donnerstagabend kam es in Vöhl in Waldeck Frankenberg zum Brand einer Flüchtlingsunterkunft. Nach ersten Informationen der Feuerwehr war gegen 21.45 Uhr im Erdgeschoss Wäsche in Brand geraten. Wenig später fing im ersten Stock auch noch ein Bett an zu brennen. Im Haus waren insgesamt neun Personen gemeldet, davon waren sieben anwesend und konnten von der Feuerwehr ohne Verletzungen gerettet werden.

Weiterlesen…

pol 044

Kaufungen – Am Mittwochabend gegen 20.45 Uhr fand ein Raubüberfall auf einen Getränkemarkt in Niederkaufungen statt. Zwei Täter betraten den Verkaufsraum durch die Eingangstür. Einer der Täter bedrohte den Angestellten mit mit einer Schusswaffe und verlangte die Herausgabe von Bargeld. Die Täter raubten Bargeld in bisher unbekannter Höhe und flüchteten zu Fuß in Richtung Oberkaufungen.

Weiterlesen…

zierenberg brand 10012020005

Zierenberg – Am Freitagmittag gegen 11.45 Uhr kam es zu einem Fritteusen Brand in einem Imbiss in der Lange Straße in Zierenberg. Wie genau es zu dem Brand kommen konnte ist aktuell noch unklar. Auf Grund der starken Rauchentwicklung musste das gesamte Gebäude geräumt werden. Ein Mitarbeiter musste notärztlich behandelt werden und wurde dann in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weiterlesen…

kassel schule brand 10012020

Kassel – In Kassel kam es am Morgen zum Brand eines derzeit leerstehenden Schulgebäudes (Eichendorff Schule). Beim Eintreffen der Feuerwehr konnte eine starke Rauchentwicklung festgestellt werden. Das Feuer befindet sich im Innenbereich der Schule in einem Raum, der nicht durch Fenster erreichbar ist. Das Problem hierbei ist, dass Wärme und Rauch nicht abziehen können. Da die Schule aktuell leer steht, waren auch alle Fenster und Türen geschlossen und die Feuerwehr musste zunächst einmal für ausreichende Belüftung sorgen.

Weiterlesen…

waldkappel unfall 1 08102020

Eschwege – Am Mittwoch gegen 6 Uhr befuhr ein 48-jähriger Eschweger mit einem Linienbus die B 7 in Richtung Waldkappel. Kurz vor der Ortslage von Ottmannshausen ereilte den Fahrer – nach seinen Angaben – ein starker Hustenanfall, wodurch er kurzzeitig die Kontrolle über den Bus verlor. Der Bus kam dadurch nach rechts von der Bundesstraße ab, fuhr über die dortige Grünfläche in das Gartengrundstück des dortigen Anwesens, wo mehrere Zaunfelder und -pfosten aus der Verankerung gerissen wurden.

Weiterlesen…

kassel unfall a7 07012020

Kassel – Am Dienstag gegen 13:45 Uhr kam es auf der A7 in Fahrtrichtung Nord in Höhe des Abzweiges zur A44 zu einem Alleinunfall eines PKW. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte der PKW gegen den Fahrbahnteiler zur A44, überschlug sich daraufhin mehrfach und blieb auf dem Dach liegen. Während der Fahrer das Fahrzeug selbstständig und leichtverletzt verlassen konnte wurde die Beifahrerin schwerer verletzt, jedoch nicht eingeklemmt.

Weiterlesen…

kassel unfall 07012020

Kassel – Auf der Holländischen Straße kam es am Dienstag gegen 7 Uhr zu einem Verkehrsunfall und sorgte für erhebliche Behinderungen im Berufsverkehr. Wie die Polizei berichtet, war ein 32-Jähriger aus Bad Hersfeld mit einem Mercedes Sprinter aus der Ausfahrt des Industrieparks gekommen und nach rechts auf die Holländische Straße eingebogen.

Weiterlesen…