rtw 002
Dieser Artikel ist unter der ID: 9000 in unserem System gelistet.

Kurioser Unfall in Kassel – Unbekleideter Fahrer wird schwer verletzt

Dieser Artikel wurde 68.505 mal gelesen.

Kassel – Am Samstagabend ereignete sich an der Leuschnerstraße / Eugen-Richter-Straße ein Kurioser Verkehrsunfall. Der bislang noch unbekannte Fahrer eines roten Opel Corsas befuhr gegen 22:50 Uhr die Eugen-Richter-Straße in Fahrtrichtung Leuschnerstraße. Mit deutlich überhöhter Geschwindigkeit und ohne zu bremsen fuhr er aus noch unbekannten Gründen geradeaus über die Leuschnerstraße in die dortige Grünfläche und touchierte hierbei ein Verkehrsschild sowie einen Baum.

Infolgedessen überschlug sich der Kleinwagen und kam schließlich etwa 60 Meter weiter entfernt zwischen Bäumen liegend zum Stillstand. Die alarmierten Rettungskräfte fanden den mutmaßlichen Fahrer bei ihrem Eintreffen außerhalb des Fahrzeugs und aus noch unbekannten Gründen völlig unbekleidet. Der Mann war schwer verletzt und nicht ansprechbar, weshalb er in ein Kasseler Krankenhaus gebracht wurde Ermittlungen über Kennzeichen führten nicht weiter. Die Identität des Schwerverletzten sowie die Gründe für den Unfall sind momentan noch völlig unklar. Die Ermittlungen dazu wurden am Montag fortgesetzt und dauern weiterhin an.

Fahrzeug gestohlen?

Über das Kennzeichen des Corsas konnte bislang in Erfahrung gebracht werden, dass es sich um das Fahrzeug eines sogenannten Carsharing-Anbieters handelt, das jedoch zur Unfallzeit nicht von jemandem gebucht war. Aus diesem Grund sind weitere strafrechtliche Ermittlungen wegen des Verdachts der unbefugten Benutzung eines Kraftfahrzeugs gegen den noch unbekannten Fahrer eingeleitet worden. Zudem wurde ihm eine Blutprobe entnommen, dessen Untersuchung Aufschluss über seine Fahrtüchtigkeit geben soll.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.