Dieser Artikel ist unter der ID: 8928 in unserem System gelistet.

Einbruch in Feuerwehrhaus – Diebe hatten es auf Rettungsschere und Spreizer abgesehen

Dieser Artikel wurde 31.633 mal gelesen.

Löhlbach – Unbekannte Täter brachen in Löhlbach in das Feuerwehrgerätehaus „Am Hainweg“ ein und entwendeten Rettungswerkzeuge im Wert von 20.000 Euro. In der Nacht von Freitag auf Samstag, 16./17.10.2020, hebelten unbekannte Täter ein Fenster des Feuerwehrgerätehauses in Löhlbach auf. Aus einem Löschfahrzeug wurden eine Rettungsschere, ein Spreizer, sowie die dazugehörigen Ladegeräte und Akkus im Wert von 20.000 Euro entwendet.

Die Polizei geht davon aus, dass die Täter mit einem Fahrzeug am Tatort waren, um das Diebesgut abzutransportieren. Hinweise die zur Aufklärung beitragen können, bitte an die Polizeistation Frankenberg Tel.: 06451-7203-0 oder bei jeder anderen Polizeidienststelle.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.