Dieser Artikel ist unter der ID: 8868 in unserem System gelistet.

KS: Unfall mit Rettungswagen im Kreuzungsbereich

Dieser Artikel wurde 42.214 mal gelesen.

Kassel – Am Montag kam es im Kreuzungsbereich der Wolfhager Straße / Rasenallee (B 251) zu einem Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen leicht verletzt wurden. Gegen 17.35 Uhr befuhr ein Rettungswagen mit Sondersignalen aus Richtung Wolfhagen kommend in den Kreuzungsbereich ein, wo es zum Zusammenstoß mit einem 52-jähriger Pkw-Fahrer kam, der die Rasenallee in Richtung Kassel befuhr. Durch den Zusammenprall wurde der Pkw des 52-jährigen gegen den Pkw eines 39-jährigen geschleudert.

Der 39-jährige war auf der Rasenallee aus Richtung Kassel kommend unterwegs und hatte vor dem Kreuzungsbereich angehalten. Der 24-jährige Fahrer und der 28-jähriger Beifahrer des Rettungswagen wurden, ebenso wie der 52-jähriger Pkw Fahrer, leicht verletzt. Ein im Rettungswagen als Patient befindlicher 74-jährige Mann wurde aufgrund seiner Erkrankung, die zum Rettungseinsatz geführt hatte, stationär im Krankenhaus aufgenommen. Nach den bisher Erkenntnissen, zeigte die Lichtzeichenanlage (Ampel) für den RTW „Rot“ an An den drei Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden von rund 16.000 Euro.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2020 Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.