Dieser Artikel ist unter der ID: 8768 in unserem System gelistet.

KS: Raubüberfall auf Lebensmittelmarkt in Oberzwehren

Dieser Artikel wurde 50.317 mal gelesen.

Kassel – Zwei mit Schusswaffe beziehungsweise Elektroschocker bewaffnete Täter haben am gestrigen Abend kurz vor Mitternacht einen Lebensmittelmarkt in der Kronenackerstraße im Kasseler Ortsteil Oberzwehren überfallen und dabei Bargeld in bis dato noch unbekannter Höhe erbeutet. Nach Angaben der Beamten des Polizeireviers Süd-West in Baunatal betraten die mit Mund/-Naseschutz maskierten Täter gegen 23:55 Uhr den Einkaufsmarkt und suchten den Kassenbereich sowie das Marktleiterbüro auf.

Dort erpressten sie unter Vorhalt der o.a. Bewaffnung die Herausgabe von Bargeld und flüchteten im Anschluss über einen angrenzenden Spielplatz in Richtung Mattenbergstraße.

Die Täter können wie folgt beschrieben werden:

Täter 1: männlich, ca. 170-175cm groß, ca. 20-25 Jahre alt, schlank, helle Hautfarbe, schwarze Kapuzenjacke, schwarze Kappe, Blue Jeans mit hellen Nähten, schwarze Schuhe, schwarze Handschuhe, weißer Mund-Nasen-Schutz, sprach deutsch mit leichtem osteuropäischen Akzent, bewaffnet mit Schusswaffe 

Täter 2: männlich, ca. 180-185cm groß, ca. 20-25 Jahre alt, schlank, helle Hautfarbe, Camouflage-Kapuzenjacke, schwarze Cargohose, schwarze Schuhe, schwarze Handschuhe, trug hellblauen Mund- Nasenschutz, sprach deutsch ohne Akzent, bewaffnet mit Elektroschocker.

Die Kriminalpolizei Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, um ihre Mithilfe unter 0561/9100

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.