Dieser Artikel ist unter der ID: 8751 in unserem System gelistet.

NRW: Transporter frontal in LKW – Tödlicher Unfall bei Warburg

Dieser Artikel wurde 168.825 mal gelesen.

Warburg (NRW) – Auf der L828 zwischen Scherfede und Willebadessen kam es am Montagmorgen zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Ein 29-Jähriger Mann befuhr mit seinen Transporter gegen 06.25 Uhr die Landstraße in Fahrtrichtung Willebadessen. Aus bislang noch nicht geklärter Ursache, kam der 29-Jährige in den Gegenvekehr und prallte frontal mit einem LKW zusammen. Der LKW-Fahrer wurde in seinem Fahrzeug massiv eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät befreit werden.

Nach einer Erstversorgung an der Unfallstelle, wurde der Fahrer mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen. Sein Beifahrer wurde ebenfalls schwer verletzt. Für den 29-Jährigen Transporter-Fahrer kam jede Hilfe zu spät, er verstarb noch an der Unfallstelle. Ein Gutachter wurde zur Klärung der Unfallursache angefordert. Die Landstraße war für mehrere Stunden voll gesperrt. Neben Polizei, Feuerwehr und Rettungsdienst war auch das PSU-Team im Einsatz (psychosoziale Unterstützung), um im Nachgang mit den Einsatzkräften zu sprechen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.