schmillinghausen lkw brand 05032020022
Dieser Artikel ist unter der ID: 8650 in unserem System gelistet.

LKW-Brand: Anwohner bilden Eimerkette auf B252

Dieser Artikel wurde 98.924 mal gelesen.

Schmillinghausen – Am Donnerstagabend war der Fahrer eines PKW Transporters auf der B252 von Korbach kommend in Richtung Diemelstadt unterwegs. In Höhe Schmillinghausen hörte der Fahrer einen lauten Knall und hielt sein Fahrzeug sofort an. Im hinteren Bereich des LKW hatte sich ein Feuer gebildet. Ein nicht aktives Mitglied der Feuerwehr Schmillinghausen der das ganze mitbekommen hatte, zögerte nicht, den LKW Fahrer zu unterstützen.

Er selbst eilte mit einem Feuerlöscher und seine Töchter mit Eimern bewaffnet zum brennenden LKW. Danach bildeten Sie eine Kette und transportierten Wasser aus einem nahegelegenen Bach bis zum Transporter und konnten so Schlimmeres verhindern. Nachdem der Brand einigermaßen eingedämmt war, begann der Fahrer sofort damit die ein im Gefahrenbereich befindliches Fahrzeug abzuladen. Die sofort zur Einsatzstelle gerufene Feuerwehr konnte dann den Brand endgültig löschen. Ohne den Einsatz der freiwilligen Helfer wäre für die Fahrzeuge auf dem Transporter wohl jede Hilfe zu spät gekommen. So wurde von den insgesamt sechs Fahrzeugen keines beschädigt. Was den Brand ausgelöst hatte, ist derzeit noch nicht geklärt.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.