Dieser Artikel ist unter der ID: 8609 in unserem System gelistet.

Trubenhausen: Schuppenbrand greift auf Wohnhaus über

Dieser Artikel wurde 83.036 mal gelesen.

Trubenhausen – Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr zum Brand eines Schuppens nach Trubenhausen (Werra Meissner Kreis) gerufen. Beim Eintreffen stand der Holzschuppen bereits in Vollbrand. Das Feuer griff sehr schnell auf das angrenzende Haus und den Dachstuhl über. Die Feuerwehr reagierte sofort und konnte Schlimmeres verhindern. Der Dachstuhl und ein Zimmer wurden durch die Flammen beschädigt.

Trotz des Brandes kann die Familie nach beenden der Löschmaßnahmen wieder in ihr Haus zurückkehren, verletzt wurde zum Glück niemand. Auf Grund der Minusgrade musste die Feuerwehr die Straße ab streuen, weil das Wasser am Boden gefror. Wie es zu dem Brand kommen konnte ist aktuell noch unklar. Zum Einsatz kamen die Feuerwehren aus Großalmerode, Trubenhausen, Uengsterode, Laudenbach, Rommerode, die Drehleiter aus Witzenhausen, sowie das Rote Kreuz und die Polizei. Mit Nachlöscharbeiten könnte sich der Einsatz noch bis ca. 0.00 Uhr hinziehen.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: https://www.facebook.com/HessennewsTV

Foto / Fotostrecke: © 2020 by Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.