120 Einsatzkräfte bei Großbrand in Hofgeismar – Rauchsäule kilometerweit sichtbar (VIDEO)
Dieser Artikel ist unter der ID: 47875 in unserem System gelistet.

120 Einsatzkräfte bei Großbrand in Hofgeismar – Rauchsäule kilometerweit sichtbar (VIDEO)

Dieser Artikel wurde 151.772 mal gelesen.

Hofgeismar – Zu einem Großbrand einer Lagerhalle kam es am Freitag gegen 09.30 Uhr im Hofgeismarer Industriegebiet. Bereits auf der Anfahrt konnten die Einsatzkräfte eine große schwarze Rauchsäule erkennen, die mehrere Kilometerweit sichtbar war. Beim Eintreffen der Rettungskräfte stand die Halle einer Antriebstechnik-Firma in Vollbrand. Die Feuerwehr baute eine Riegelstellung auf, um die Nachbarhallen vor den Flammen zu schützen. Das Gebäude besteht aus einer sogenannten Sandwich-Bausweise. Durch die thermische Einwirkung verformt sich der Stahl und das Gebäude, was die Löscharbeiten erschwert. Ein Bagger wurde angefordert, um die Platten von der Wand nehmen zu können, damit die Einsatzkräfte besser an die Glutnester kommen. Zu einer größeren Verpuffung kam es, als eine Acetylenflasche explodierte. Dabei sind auch Teile der Lagerhalle eingestürzt. Schadstoffmessungen wurden durchgeführt, um zu schauen, ob von der Rauchsäule, die in Richtung Hümme und Schöneberg zog, eine Gefahr bestand. Rund 120 Einsatzkräfte, darunter die Flughafenfeuerwehr mit einem GTLF/Flugfeldlöschfahrzeug und die Werkfeuerwehr Mercedes mit einem Gelenkmast waren im Einsatz. Die Löscharbeiten werden noch mehrere Stunden andauern. Verletzt wurde nach aktuellen Erkenntnissen niemand.

Unser Material in der Hessenschau im HR

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.