Dieser Artikel ist unter der ID: 44527 in unserem System gelistet.

Erneut schwerer Unfall am Kreisel bei Volkmarsen

Dieser Artikel wurde 182.854 mal gelesen.

Volkmarsen – In der Nacht zu Freitag kam es gegen 0.10 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall auf der Landstraße 3080 zwischen Volkmarsen und Wetterburg. Der Fahrer eines PKW befuhr die Landstraße von Wetterburg kommend in Fahrtrichtung Volkmarsen. Aus bislang ungeklärter Ursache übersah der Fahrer einen Kreisverkehr kurz vor Volkmarsen, überfuhr diesen und kam auf einem angrenzenden Feld zum Stehen. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte wurde eine Person im verunfallten Fahrzeug vorgefunden. Der Fahrer war ansprechbar, aber nicht eingeklemmt. Bis zum Eintreffen des Notarztes und des Rettungswagens wurde die Person durch die Einsatzkräfte der Feuerwehr betreut und erstversorgt. Nach der Versorgung durch den Notarzt wurde die Person aus dem PKW gerettet und kam in ein Krankenhaus. Die L3080 war rund eine Stunde voll gesperrt. Die Unfallursache ermittelt jetzt die Polizei.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2024 - Feuerwehr Volkmarsen

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.