Dieser Artikel ist unter der ID: 43857 in unserem System gelistet.

Scheunenbrand in Dorfitter – B252 ist voll gesperrt

Dieser Artikel wurde 79.056 mal gelesen.

Vöhl – In der Nacht auf Mittwoch gegem 2 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand einer Scheune auf dem Gelände eines landwirtschaftlichen Betriebes in Vöhl-Dorfitter alarmiert. Vor Ort konnte eine in Vollbrand stehende Scheune festgestellt werden. Die darin befindlichen Rinder konnten nach derzeitigem Stand alle gerettet werden. Ein Übergreifen auf ein benachbartes Wohnhaus konnte verhindert werden. Der Brand konnte gelöscht werden. Der Schaden wird aktuell auf rund. 300.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Kriminalpolizei Korbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Die B252 ist wegen der Nachlöscharbeiten im Bereich der Ortsdurchfahrt Vöhl-Dorfitter noch voll gesperrt. Eine Umleitung wurde eingerichtet.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Symbolfoto: © 2022 - Hessennews TV

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.