Dieser Artikel ist unter der ID: 43291 in unserem System gelistet.

KS: Bagger-Unfall auf der Wolfhager Straße – Fahrer leicht verletzt

Dieser Artikel wurde 93.696 mal gelesen.

Kassel – Auf einer Baustelle im Bereich der „Drei Brücken“ an der Wolfhager Straße ist es am Dienstagmittag zu einem Baggerunfall gekommen. Ein Baggerfahrer war gegen 12 Uhr mit seinem Baufahrzeug offenbar einen Hang heruntergerutscht und der Bagger anschließend in einen Graben gestürzt. Der 42-jährige Fahrer wurde bei dem Arbeitsunfall nach ersten Erkenntnissen glücklicherweise nur leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn anschließend zur weiteren Versorgung in ein Kasseler Krankenhaus. Nach den ersten Ermittlungen haben sich keine Hinweise auf ein Fremdverschulden ergeben. Das Amt für Arbeitsschutz des Regierungspräsidiums Kassel wurde darüber hinaus von den eingesetzten Beamten des Polizeireviers Nord bezüglich des Arbeitsunfalls verständigt. Aufgrund der Rettungsarbeiten und der späteren Bergung des im Graben liegenden Baggers durch einen Kran musste die Wolfhager Straße im Bereich „Drei Brücken“ bis etwa 13 Uhr voll gesperrt werden, wodurch es zu Verkehrsbehinderungen kam.

Immer informiert sein? Dann folgt uns auf Facebook: www.facebook.com/HessennewsTV

Foto/Fotostrecke: © 2022 - Polizei

- Anzeige -
- Anzeige -

Kommentare sind in diesem Artikel nicht erlaubt.